AUGETANKT MIT NEUER ENERGIE INS KOMMENDE JAHR!

 

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu.. Eine Zeit um einen Augenblick stehenzubleiben, zurückzuschauen und nachzudenken. Zeit um Danke zu sagen für Glück, Gesundheit und Erfolg. Konnten wir doch die Kornblume renovieren und erweitern. Das ganze Team hat sich in im letzten Jahr mit grossem Engagement für dieses Projekt eingesetzt. Es hat uns Freude bereitet, zu sehen was da entsteht, uns noch näher zusammengebracht. Die immernoch täglichen Komplimente von Euch Kunden haben uns sehr berührt und ist eine grosse Wertschätzung unseres Teams gegenüber. Es zeigt das wir uns richtig entschieden haben. 

Frisch erholt und mit neuem Elan starten wir ins neue Jahr, wird doch die Kornblume 35 Jahre alt! Wir wünschen Euch Kunden, Lieferanten und Produzenten ein glückliches, gesundes und gefreutes 2020.

 

 

UNVERPACKT & BIOLOGISCH

Wir bieten ein grosses Unverpackt Sortiment an. Bringen Sie Ihre eigenen Behälter mit - oder wir haben immer noch Papiersäckli zur Verfügung - und füllen Sie nach Herzenslust.

Im Sortiment finden Sie: Dinkel, Hafer, Weizen, Roggen, Hirse, Buchweizen, Basmati-Langkorn und Risottoreis, Quinoa Tricolore, grüne und rote Linsen, Kichererbsen, Maisgriess Ticinese, Dinkelgriess, Hörnli, Dinkel Spiralen, Basismüeslimischung, Hafer- und Hirseflocken, Knuspermüesli, Dinkel Weiss- und Ruchmehl, Ramirez Kaffee Bohnen von der Kaffee, Meersalz, Schweizer Rübenzucker,

Trockenfrüchte wie Mango, Ananas, Feigen, Datteln, Aprikosen, Sultanien, kandierter Ingwer, Wandermischung vom Grünboden

Mandeln, Cashewnüsse, Haselnüsse, Baumnüsse, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, Salat- und Müeslimischung, Kakaopulver, Kakaodrops, Süssholz, Kurkuma, Zimt & Vanillestangen

Bergneuhaus Kräuterteemischung von Familie Bernhard Walterswil

Olivenöl aus Portugal, Aceto Balsamico, Schweizer Apfelessig

Senf & Oliven

Wie gehabt können Sie bei uns frisches Gemüse und Früchte, Käse und Brot offen kaufen.

Frische Ravioli gibts jeden Freitag aus dem Wallis

Die meisten unserer Wasch- und Reinigungsmittel von Sonett und Held können Sie bei uns nachfüllen lassen.

Wenn möglich, versuchen wir stets regionale Produkte in Knospe oder demeter Qualität anzubieten. Das Angebot ergänzt sich je nach Sasion.

 

NEU ERHÄLTLICH

Bio Trockengemüsemischung vom Grünboden

 

Schonend getrocknete Bio Rüebli, Lauch, Sellerie & Stangensellerie aus heimischen Gärten. Für Suppen, Risotto und Körnergerichte. Hergestellt in der Manufaktur Grünboden von Familie Frühauf aus Paffnau.

Passend dazu..

Bio Suppen Perlen aus Dinkelmehl. Welche auch herrlich im Salat sind.

 

 

 

 

BERICHT AUF RADIO 32 ÜBER UNSER UNVERPACKT ANGEBOT

 https://www.radio32.ch/news/unverpackt-laden-in-langenthal/

RÄUCHERN MIT HEIMISCHEN KRÄUTER & HARZEN

 

Der Mensch räuchert, seit er das Feuer beherrscht. Rein zufällig entdeckte er dabei die praktische und wohltuende Wirkung von Nadelbäumen, getrockneten Gräsern und Kräutern. Das Fleisch, das unter der Hüttendecke hing, konservierte sich im Rauch des verglühenden Wacholders besser. Dank der keimtötenden Wirkung dieser Kiefernart waren Erkältungen schnell vergessen. Das Räuchern entwickelte sich zu einem Ritual, mit dem man seinen Ahnen und Göttern Ehre erwies. Bis heute sind gerade in ländlichen Gegenden viele Bräuche mi dem Verräuchern heimischer Kräuter verbunden. Der Rauch begleitet die Menschen bei wichtigen Lebensetappen, von der Geburt bis zur Bahre. Einst sollten die Kräuter nicht nur heilen, sonder das Vieh oder vor Blitz und Donner schützen.Gerade im Winter hatte das Räuchern eine besondere Bedeutung. In den sogenannten Rauhnächten, von Weihnachten bis 6.Januar, wurde tagsüber reinigend geräuchert und nachts mit den Kräuter in die Zukunft geschaut. Jede der zwölf Nächte stand für einen Monat.

Wir führen in unserem Sortiment edle Hölzer, Blüten und Harze von farfalla.Hübsche Schälchen, Stövchen und diverse Utensilien für die Räucherzeremonie oder einfach zur Raumbeduftung finden sie bei uns in der Kornblume. 

WISSENSWERTES ZUM RÄUCHERN

 

WIE RÄUCHERT MAN WEISSER SALBEI?

Die Blätter des weißen Salbeis sind sehr harzig, deshalb lassen sie sich sehr gut verräuchern.

Sie können ein einzelnes Blatt an der Spitze anzünden ... es fängt sofort zu rauchen an ... noch etwas Luft zufächeln und in eine mit Sand gefüllte Schale legen.

Salbei kann auch auf der Kohle geräuchert werden. Dazu die Blätter zerbröseln und auf die glühende Kohle legen. Hier darauf achten, daß die Blätter nicht vollständig verbrennen, sondern rechtzeitig von der Kohle schieben. Wenn Kräuter vollständig verbrennen, entsteht unangenehmer Brandgeruch, der sich längere Zeit im Raum halten kann. Deshalb nur anglimmen lassen und mit der Zange von der Kohle schieben und neues Rücherwerk auflegen.

Eine weitere Methode ist das Räuchern mit dem Räucherbündel.

Das Räucherbündel wird an der Spitze mit einem Feuerzeug angezündet und der kleinen Flamme Luft zugefächelt bis das Bündel richtig raucht.

Manchmal, wenn das Bündel nicht richtig weiter glimmen will, macht es Sinn, den Faden oben aufzuschneiden. Dann gelangt mehr Luft zwischen die Kräuterstängel, so daß sie besser verglimmen können.

Beim Räuchern mit dem Bündel kann es leicht passieren, daß sich glimmende Ascheteilchen lösen und herunterfallen. Deshalb immer ein Tablett darunterhalten, damit die glimmenden Teile keinen Schaden anrichten können.

Räucherbündel eigenen sich besser zum Räuchern im Freien.

Zum Löschen das Bündel mit der Glut in eine mit Sand gefüllte Schale drücken, bis die Glut erloschen ist und anschließend trocken aufbewahren. So können Sie den Rest des Bündels erneut verwenden.

 

 

ROOT FOOD IN DER KORNBLUME

Vegane Mahlzeiten im Glas

 

Jeden Dienstag und Freitag bieten wir die frisch zubereiteten Mahlzeiten im Glas von RootFood aus Langenthal an. Unverpackt, Hausgemacht und Vegan, aus regionalen und sasionalen meist biologischen Zutaten. Sättigende Schichtsalate oder kalte Lunch- Spezialitäten zum selber Wärmen bieten kulinarischen Genuss. Dazu gibts jeweils ein Bio Brötchen direkt aus dem Backofen. Ab 10:00 stehen die Gläser bei uns im Kühlregal - essen kann man, wann mans will!
 

WARMES AUS DEM TOPF

BIO ZITRUSFRÜCHTE

Orangen aus Griechenland

Es ist Saison für Zitrusfrüchte! Sie liefern uns Vitamine sind basisch und ihr köstliches Aroma hebt unsere Stimmung.

Jede Woche erhalten wir von dem kleinen Familienunternehmen Anyfion frische Bio Orangen der Sorte Navel aus Griechenland.

Navelina-Orangen sind kernlose Orangen
und eignen sich bestens zum frisch essen
oder um daraus Saft zu pressen. Die Früchte
von der griechischen Halbinsel Peloponnes
zeichnen sich durch ihre Süsse und den
fruchtigen Geschmack aus. Die Orangen werden biologisch angebaut, Sie können ihre Schale daher ohne Probleme für Konfitüren, Kuchen oder anderes verwenden – auch ungekocht.

Wie alle Zitrusfrüchte reifen Orangen nach der Ernte nicht nach. Daher wird der richtige Reifezeitpunkt abgewartet und erst dann geerntet.

Erst wenn es in den Nächten genügend kalt ist, erhält die Orange die typisch orange Farbe – unabhängig von ihrer Reife. Es ist also möglich, dass Ihre Früchte zum Teil noch grünlich sind – dies ist normal, da es sich um unbehandelte Früchte handelt. Das Fruchtfleisch ist dennoch reif.

 

DIE BERGAMOTTE

 

Die Bergamotte ist eine Kreuzung von Bitterorangen und Limetten oder Zedratzitronen.

In Süditalien und Marokko sind sie heimisch. Saison der kleinen Ernte ist von Dezember bis ca Februar. Ihr Geschmack ist sauer, leicht bitter, frisch und kann auch etwas blumiges haben.

Vorallem wird Ätherisches Öl aus der Schale gewonnen welches bestandteil zahlreicher Parfums und Pflegeprodukte ist. Bekannt ist das Öl auch als Aromabestandeil des Earl Grey Tees.

Die Frucht ist nur bedingt essbar. Alte Rezepturen aus Kalabrien verraten die Geheimzutat für Bitterorangen Konfiture.

Die Schale der Bergamotte mit ihrem intensiv zitronigen Aroma eignet sich bestens zur Herstellung von Gebäck, Getränken, Likören, in Fruchtsalaten...

Die Bergamotte wirkt unteranderem stimmungsaufhellen, stärkend, luftreinigend, krampflösend und hautpflegend.

Sie finden bei uns bis Februar frische Bio Bergamotte sowie reines ätherisches Öl von farfalla

 

 

NEUES VON DR.HAUSCHKA

Zierbelkiefer Meersalz Reinigungsgel & Heublumen Kardamom Reinigungsmilch

ZIERBELKIEFER MEERSALZ REINIGUNGSGEL

Begrüßen Sie den Morgen mit frischer Energie: Das Dr. Hauschka Reinigungsgel unterstützt Sie dabei. Kostbare Inhaltsstoffe reinigen besonders mild, ohne auszutrocknen. Ätherische Öle und Heilpflanzenauszüge wie belebendes Rosmarinwasser wecken die Sinne. Für erfrischende Auszeiten zwischendurch können Sie das Reinigungsgel einfach zum Händewaschen verwenden. So haben Sie Duschgel und Handreinigungsgel in einem. Aufgrund der milden Tenside ist es auch für empfindliche Haut geeignet.

HEUBLUMEN KARDAMOM REINIGUNGSMILCH

Verwöhnen Sie sich und Ihre Haut mit diesem kostbaren Body Cleanser. Mit der Kraft sonnenverwöhnter Heublüten und pflegendem Avocadoöl reinigt er Körper und Gesicht besonders mild und schonend, ohne auszutrocknen. Genießen Sie bei Ihrer abendlichen Dusche das Gefühl von Ruhe und Entspannung, das der cremige Reinigungsbalsam schenkt. Aufgrund der milden Tenside ist der Reinigungsbalsam auch für empfindliche Haut geeignet.

 

 

 

 

Sie finden bei uns das komplette Pflege und dekorative Dr.Hauschka Sortimet. Regelmässig bilden wir uns an Kursen weiter und geben gerne Auskunft. Auf Termin können Sie sich von unserer ausgebildeten Pflege und Schminkfachfrau Marianne Graf individuell beraten lassen.

 

 

NEU SIND WIR AUF INSTAGRAM

Folge uns!

www.instagram.com/kornblume.bioladen